Neujahrsbrunch der FDP Ortspartei vom 5. Januar 2019

Am Samstag, 5. Januar 2019 fand der traditionellen Neujahresbrunch und Apéro im Gasthaus zum Trauben statt, an welchem über 40 Mitglieder und Freunde der FDP Weinfelden teilnahmen.

Im ersten, formellen Teil befasste sich die Ortspartei mit den anstehenden Wahlen ins Stadtparlament und nominierten die Kandidatinnen und Kandidaten der FDP.

Neben der Nomination informierte Primarschulpräsident Thomas Wieland über die bevorstehenden Kreditabstimmungen der Primarschulgemeinde, wobei die anwesenden Mitglieder mit grossem Mehr die Ja-Parolen sowohl für den Baukredit für den Erneuerungsbau des Martin-Haffter-Schulhauses als auch den Erweiterungsbau des Martin-Haffter-Kindergartens beschlossen haben.

Im zweiten, informellen Teil informierten Gemeindepräsident Max Vögeli und nochmals Thomas Wieland über Neues und Interessantes aus der politischen Gemeinde bzw. der Schulgemeinde. Beim gemeinsamen Brunch konnte man das alte Jahr revue passieren lassen und sich auf die Herausforderungen des neuen Jahres einstimmen. Beim traditionellen Apéro wurde schliesslich aufs neue Jahr angestossen.

Der Vorstand der FDP.Die Liberalen Weinfelden, die Kandidatinnen und Kandidaten für das Stadtparlament freuen sich, auch 2019 Verantwortung übernehmen zu dürfen.

Download Medienmitteilung